Allgemeine Geschäftsbedingungen


Vorbemerkung
Diese AGB\'s gelten für alle Online-Bestellungen von deutschsprachigen Kunden in deutschsprachige Länder.

§ 1 Gültigkeit der AGB
Mit Erteilung eines Auftrages werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Auftraggeber anerkannt. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

§ 2 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

„Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


§ 3 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Creativablue - Shop https://www.creativablue.de

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Creativablue
Kerstin Frank
Leibnizring 20
D-31553 Sachsenhagen

zustande.

Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten

    Auswahl der gewünschten Ware
    Bestätigen durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“
    Prüfung der Angaben im Warenkorb
    Betätigung des Buttons „zur Kasse\"
    Registrierung „Ich bin ein neuer Kunde“, mindestens alle geforderten Daten
    ausfüllen, dann betätigen den Buttons „Weiter“
    Danach sind Sie schon in dem Internetshop schon eingeloggt
    Eingabe oder Auswahl der Lieferadresse und der Versandart, bestätigen durch
    Anklicken des Buttons „Weiter\"
    Eingabe oder Auswahl der Rechnungsadresse und der Zahlungsweise, sowie
    Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten
    Akzeptierung der AGB und Widerrufsrecht „gelesen und anerkannt“ dann
    betätigen des Buttons
    „Weiter\"
Verbindliche Absendung der Bestellung, dann betätigen des Buttons
    zahlungspflichtig bestellen\" bestätigen

Anmeldung im Internetshop mit (E-Mail-Adresse und Passwort), ist zu jedem Zeitpunkt möglich

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch die angegebene Funktion „Bearbeiten“ die Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB und die Widerrufsbelehrung per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter
https://www.creativablue.de/de/Widerrufsrecht einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Ihr Konto -> Ihre letzten Bestellungen einsehen.

§ 4 Preise
Im Gesamtbetrag ist keine Mehrwertsteuer enthalten, da ich laut Kleingewerbe- Regelung nach § 19 Abs. 1 UstG von der Umsatzsteuer befreit bin. Es gelten die Preise, die im Internetshop und auf der https://www.creativablue.de veröffentlicht sind. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

§ 5 Bestellung
Bestellung über den Internetshop per E-Mail oder Telefonisch möglich.

§ 6 Zahlungsbedingungen / Bankverbindung

Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung, Paypal, per Vorkasse oder bar.
Die Bankverbindung wird Ihnen nach Bestellung per E-Mail mitgeteilt.

§ 7 Lieferung
Die Ware wird in der Regel innerhalb von 14 Tagen geliefert.
Die von mir genannten Termine und Fristen sind unverbindlich. Lieferverzögerungen berechtigen nicht zu Schadensersatzansprüchen. Sind wir mit der Lieferung im Rückstand, haben wir Anspruch auf eine angemessene Nachlieferungsfrist.


§ 8 Versand
Versandkosten sind im Internetshop für Deutschland angegeben.
Ich liefere auf Wunsch innerhalb ganz Europas und darüber hinaus. Für Sendungen ins Ausland werden Ihnen die Kosten gesondert per E-Mail mitgeteilt. Allerdings bitte ich darauf zu achten, das bei Überweisungen aus dem Ausland alle Gebühren vom Auftraggeber zu tragen sind. Ohne weitere Angaben gemachte Überweisungen belasten auch den Empfänger mit Gebühren! Transportschäden sind beim Transportunternehmen zu reklamieren.

Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.


§ 9 Verpackungsverordnung
Hersteller und/oder Vertreiber von Verpackungen unterliegen den Verpflichtungen der
Verpackungsverordnung (Verpack V).

Zur Erfüllung dieser Pflichten haben wir ab dem Jahr 2012
die Firma NOVENTIZ GmbH, Dürener Straße 350 in 50935 Köln
als kompetenten Partner gewonnen.
Durch die Teilnahme am Lizenzierungssystem der NOVENTIZ ist
gewährleistet, dass für alle an die NOVENTIZ gemeldeten
Verpackungen die Rücknahme- und Verwertungspflichten nach
der \\/erpackV erfüllt werden.

Ausgestellt für: Creativablue, Lizenzierungsnummer: 20121124


§ 10 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur Erfüllung der vollständigen Kaufpreisforderung mein Eigentum.Eine Nutzung der Ware im Sinne einer Verbindung, Vermischung oder Verarbeitung im Sinne der §§ 947, 948, 950 BGB ist nicht gestattet, solange diese unter Eigentumsvorbehalt steht.

§ 11 Prüfung der Ware
Der Empfänger verpflichtet sich die Ware unmittelbar nach Eintreffen auf Menge und Güte zu prüfen und etwaige Schäden innerhalb einer Woche schriftlich anzuzeigen und sofort dem Anlieferer diesen Schaden schriftlich zu melden. Eine Kopie dieser Anzeige muss an uns gesandt werden.

§ 12 Allgemeine Informationspflichten zur Online Streitbeilegung
Wir sind verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass im Hinblick auf die Online-Streitbeilegung seitens der Europäischen Kommission eine entsprechende Online-Plattform bereit gehalten wird.

Diese Plattform der EU-Kommission können Sie unter folgendem Link abrufen:
http://ec.europa.eu/consumers/odr


Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V, Straßburger Str.8, D-77694 Kehl.

Diese Plattform der Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle können Sie unter folgendem Link abrufen:
http://www.verbraucher-schlichter.de


In diesem Zusammenhang sind wir darüber hinaus verpflichtet, Ihnen folgendes mitzuteilen.

Wir erklären allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.


§ 13 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


Creativablue

Kerstin Frank
Leibnizring 20
D-31553 Sachsenhagen
Telefon +49 5725 913789
eMail
kontakt@creativablue.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufsrecht
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.



Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Ob die gelieferten Waren unter diese Ausnahme fallen, kann der jeweiligen Produktbeschreibung im Creativablue-Shop entnommen werden. Sieht der Verkäufer die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen, enthält die Produktbeschreibung einen entsprechenden Hinweis.

Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

Hier finden Sie unser Widerrufsformular von Creativablue

§ 14 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


§ 15 Vertragssprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.